Ernährungsberatung

Um unseren Körper und speziell jede einzelne Zelle gesund und leistungsfähig zu halten, ist der Körper auf die Zufuhr von lebendigen, ganz bestimmten Stoffen angewiesen. Hunde und Katzen sind von Natur aus Fleischfresser. Die Katze ist ein reiner Fleischfresser, der Hund benötigt in einer ausgewogenen Ration ca. 30 % Gemüse und Obst.

Da wir Menschen Früchteesser sind und pflanzliche Nahrung bevorzugen, kann es instinkiv starke Abneigungen geben, unserem geliebten Haustier Frischfleisch zuzubereiten. Wenn uns das bewusst wird, ist es möglich mit Hingabe frisches Fleisch zu füttern. Eine sanfte Umstellung hilft dabei.

Dr. Wilma Staffa Ernährungsberatung
Frische Hühnerherzen, dazu pürierte Brombeeren, Zuccini und Brennnessel mit einer Beilage von Stachelbeeren und Salbei